Startseite arrow Diagnose
Diagnose

Um die Ursachen für die individuellen Lernschwierigkeiten zu finden, werden in einem ersten Beratungsgespräch die allgemeinen Lernvoraussetzungen Ihres Kindes, Lernbedingungen und Lernumfeld besprochen.

Der Leistungsstand Ihres Kindes in seinem Problemfach wird durch eine individuelle Fehlerananlyse und einen qualitativen Test erfasst. Dabei werden nicht die richtigen oder falschen Lösungen bewertet, sondern auf die Lösungsstrategien geachtet. So wird der aktuelle Stand Ihres Kindes ermittelt.

Wenn es gewünscht wird, werden standardisierte Tests, z.B. RT (Rechtschreibtest), SLS 1-4 und 5 -8 (Salzburger Lese-Screening), ERT (Eggenberger Rechentest) durchgeführt.

Außerdem arbeite ich mit dem Lernserver von Prof. Schönweiss, Uni Münster .

 

Ergänzend biete ich eine Basisdiagnostik (BUEGA) an.

Ziel dieses Tests ist es, Lernschwierigkeiten sowie Konzentrationsschwierigkeiten zu erfassen, in Abgrenzung zu einer allgemeinen Entwicklungsverzögerung. Folgende Leistungsbereiche werden geprüft: verbale Intelligenz, nonverbale Intelligenz, Sprache, Lesen, Rechtschreibung, Rechnen und Aufmerksamkeit.